Die Handballmacht im Taubertal.

Minispielfest der HG Königshofen/Sachsenflur

Minispielfest der HG Königshofen/Sachsenflur - Handballnachwuchs traf sich in der Tauber-Franken Halle

Minispielfest der HG Königshofen/Sachsenflur

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen standen bereits die ersten Spiele auf dem Handballfeld an, bei denen die Nachwuchshandballer ihr Können zeigen konnten. Auch beim Würfelball, einer vereinfachten Handballspielform, zeigten sie ihr Geschick im Umgang mit dem Ball. An der Bastelstation waren künstlerische Fähigkeiten gefragt. Jedes Kind konnte sich aus einem Handballmotiv einen Button fertigen. An den weiteren Spielstationen waren Zielgenauigkeit, Jonglierkünste mit einem Luftballon, Kraft und Geschick gefragt. Eine besondere Herausforderung in Sachen Teamarbeit stellte die Station 'Berg steigen' dar. Gemeinsam galt es eine sich in einiger Höhe befindliche Weichbodenmatte zu erklimmen, eine Aufgabe, die ohne gegenseitige Hilfe nicht machbar war. Zum Abschluss des Minispielfest wartete ein Wettrennen auf die Kinder. Auf Teppichfließen hatten sie ihren Trainer oder ihre Trainerin mit vereinten Kräften durch einen Parcour zu ziehen. chsa

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok